Home  | 

Veranstaltungen mit
Bernd Senf

 
Bernd Senf am 18.01.2017 in Bautzen (beim Bautzener Bürger-Forum) zum Thema „Der Nebel um das Geld“:
http://www.wirsinddeutschland-bautzen.de/HTMLSites-22-Willkommen.aspx 
 
Bernd Senf: "Bioenergetische Erkrankung und Heilung der Erde - Die blinden Flecken der Klimadiskussion",  Vortrag beim Biochemischen Verein Berlin am Donnerstag 22. September 2016 um 19 Uhr:  
http://www.biochemischerverein-berlin.de/kalender/events/Event69_0119.htm
 
Bernd Senf auf dem 6. Pacha-Mama-Camp südlich von München zu den Themen:  
1) Geld regiert die Welt - die Entschleierung der Geldherrschaft (05. August 2016)
2) Wilhelm Reich - Grundlagen lebendiger Entfaltung (06. August 2016):  
http://www.pacha-mama-camp.de (29. Juli - 07. August 2016)
 
Samstag – 01. Oktober 2016, Bernd Senf und die Lebensenergie-Forschung, 09.30 bis ca. 17.30 Uhr, 53937 Schleiden-Gemünd / Eifel, Kurhaus, Seminarraum: Kleiner Kursaal
pdf/Geobiologie_Seminartermine_2016.pdf
 
Bernd Senf auf dem Kongress „Psychologie, Bewusstseinsforschung und Heilung …“ (vom 10. bis 13.03.2016) am 12.03.2016, 20 Uhr in Berlin:
pdf/BroschuereTagungMaerz2016.pdf
 
Bernd Senf am 28.02.2016 in Dresden über „Die Wiederentdeckung des Lebendigen“:
pdf/160126_Flyer1.pdf
 
Bernd Senf vom 19. - 21. Juni 2015 in Lüsslingen/Schweiz auf dem "Kongress für Echte Psychotherapie, Psycholyse und Alternative Psychiatrie", Kongressthema: "Tantra in der Psychotherapie", Vortrag über „Wilhelm Reichs Grundlegung körperorientierter Psychotherapien“:
http://www.kongress-echte-psychotherapie.org/de/
 
Bernd Senf am 06. Juni 2015 in Salzburg auf dem PranaVita-Kongress 2015 „Impulse für die Neue Zeit“, Vortrag über „Wilhelm Reich - Grundlagen der Lebensentfaltung in Mensch, Natur und Gesellschaft“:
http://www.prana.at/igatex.dtx?tid=6226&f=main&portal=prana3
 

Bernd Senf am 18. Mai 2015 im Chiemgau über "Wilhelm Reich und Lebensenergie“:
http://www.bewusstseinsschmiede.bayern/termine.html?dfx_tpl=termine&item_start=10

 
Bernd Senf in Seitenstetten/Österreich auf der Tagung „Schritte in Richtung friedensfähige Geldordnung“ vom 07. - 10. Mai 2015, Vortrag über „Probleme des herrschenden Geldsystems und Ansatzpunkte Not-wendiger Veränderungen: Zinseszins, Geldschöpfung, Spekulation, Dollar-Hegemonie, Fehlkonstruktion des Euro“:
http://www.arge-gerecht-wirtschaften.at/downloads/friedensfaehigegeldordnungtagungmai2015.pdf
 
Bernd Senf in Berlin über Wilhelm Reich - Lebensenergie und Heilung von Mensch und Umwelt, Donnerstag 23. April 2015, 
Veranstalter: www.biochemischerverein-berlin.de
pdf\BiochemischerVereinBerlin.pdf
 
Bernd Senf (als Redner und Sänger) auf dem Friedensfest „G7 mach’ Frieden“ in Lübeck am 14.04.2015:
https://g7machfrieden.wordpress.com/author/mahnwacheluebeck/
 
Bernd Senf zur Internationalen Woche des Bedingungslosen Grundeinkommens in Bautzen am 17.09.2014:
http://www.grundeinkommen-bautzen.de/woche.htm
 
Bernd Senf auf dem Zukunft-Erde-Festival 2014 am 05. April in der Ufa-Fabrik Berlin über “Alternative Geldsysteme”:
http://www.zukunft-erde-festival.de
 
Bernd Senf am 27.03.2014 in Iserlohn zur Weltfinanzkrise:
images\Rueck_BS.jpg     images\VOr_BS.jpg
 
Bernd Senf am 23.11.2013 in Berlin im Rudolf-Steiner-Haus:
Was ist los mit unserem Geldsystem? Tiefere Ursachen der Schuldenkrisen und Alternativen:
http://www.youtube.com/watch?v=GKhuMsa-hQQ&list=PL98DBA85AB196825F
 
Bernd Senf auf dem Top Info Forum Linz am 16.11.2013 über “Wilhelm Reich und Lebensenergie”:
http://www.youtube.com/watch?v=7uuBHQzaXBc&feature=player_embedded
 
Monetative: Tagung zu Geld und Recht: “Wie rechtmäßig ist unser Geldsystem?” am 09. November 2013 in Berlin:
https://www.monetative.de/veranstaltungen?tag=Rechtmässigkeit%20Geldordnung
 
Bernd Senf auf dem Symposium des Global Energy Parliament (Deutschland) in Dresden am 27.09.2013
zum Thema “Wüstenbegrünung durch Integrale Umweltheilung”:
pdf/Symposium_2013_Aus_Und_Anhang.pdf
pdf/Symposium_2013_Programm.pdf
 
Bernd Senf am 23.06.2013 in der Urania Berlin im Rahmen der Veranstaltung “Der Währungs-Countdown”:

Der Währungs-Countdown – am 23.06.2013 in der Berliner URANIA mit Bernd Senf und Andreas Popp (Video-Trailer):
http://www.youtube.com/watch?v=DzBbZCOxl8A

“Tiefere Ursachen der Schuldenkrisen: Zinseszins, Geldschöpfung und Spekulation”:
http://anthrovz.de


Bernd Senf in Berlin in der URANIA am 23.06.2013 – im Rahmen der Veranstaltung “Der Währungs-Countdown”:
http://anthrovz.de
 
Bernd Senf auf der Wilhelm-Reich-Tagung 31.05. - 02.06.2013 in Berlin:
pdf/wrg_fach_2013_fin.pdf
 
Bernd Senf am 25. Mai 2013 in Brixen/Südtirol über “Zinseszins, Geldschöpfung und Spekulation”
(im Rahme des Kongresses “Think more about” des Terra-Instituts):
http://www.thinkmoreabout.com/de/seminare/zinseszins-geldschoepfung-und-spekulation.html
 
Bernd Senf vom 04. - 08. Mai 2013 in Österreich:
am 04. Mai auf dem Top Info Forum 3 in Salzburg:
http://www.top-info-forum.com

am 06./07. Mai 2013 in Kirchbach/Steyermark
 
Bernd Senf beim Top Info Forum 04.05.2013 in Salzburg zum Thema “Monetative: Geldschöpfung verstaatlichen”
und
Prof. Michael Vogts Referat: Goldman-Sachs - Die Entstehung
Weitere Themen: Freie Raumenergie, Geldsystem, Gerechtigkeit wie Bedingungslose Grundversorgung, Spekulationen, Korruption, Allgemeingut Wasser, Gesunde Nahrung u.v.m
weitere Infos:
http://www.youtube.com/watch?v=kIiWr6I-Cd4&feature=share&list=UUzgwAeRaHBid32vFpbPnM6Q
 
Bernd Senf auf dem “Forum Neues Miteinander” in Alpisbach/Schwarzwald am 22. und 23. März 2013 über 1) Wilhelm Reich und 2) Geldsystem:
http://forum-neues-miteinander.de/index.php/uebersicht
 
Bernd Senf am 19.01.2013 in Ingolstadt über 1) Schuldenkrise und 2) Wilhelm Reich:
http://www.dieneueerde.de/index.php/termine/19-1-2013-bernd-senf
 
Bernd Senf am 11.01.2013  und 26.01.2013 auf den Hamburger Utopie-Wochen (vom 19.10.2012 – 26.01.2013):
pdf\RSH_utopieplakat_RZ.pdf
pdf\RSH_utopiekarte_RZ.pdf
 
Bernd Senf an der Tagung„ Eine andere Welt mit welchem Geld“ am 24. November in Berlin.
pdf\Einladung_Eine_Andere_Welt.pdf
 
Bernd Senf am 6.11.2012 in Graz über “Zinssystem, Geldschöpfung und Spekulation – Tiefere Ursachen der Schuldenkrisen und mögliche Auswege”: pdf\Vortrags-Ankündigung Bernd Senf.pdf
 
Bernd Senf in der Zukunftswerkstatt des Schöpferischen Zentrums OASE
über “Die Rekultivierung der Ökonomie” in Neustadt-Rettin vom 14. - 16.09.2012
zum Thema “Bankgeheimnis Geldschöpfung – Monetative als Ausweg?”
http://www.schoepferisches-zentrum-oase.de/zukunftswerkstatt.html
 
Bernd Senf mit Vorträgen und Konzert auf dem Waldwelt-Festival vom 03. bis 05. August 2012 in Eggerszell: http://www.waldwelt-festival.de/
 
Bernd Senf am 09. Juni 2012 in der Arena Leipzig:
“Kreditbedarf, Verschuldung und Enteignung – ein Grundmuster in der Geschichte des Geldes” (im Rahmen des Events “Lust auf neues Geld”):
http://www.lust-auf-neues-geld.de/
 
Lebendige Heilkunst Kongress 2011 (07. - 09.04.2012 in Fürstenfeldbruck bei München),
Vortrag von Bernd Senf im Plenum: “Die Wiederentdeckung des Lebendigen” (am 07.04.2012, 11 – 12 Uhr)
http://www.lebendigeheilkunst.de/

Siehe hierzu auch: http://www.berndsenf.de/WiederentdeckungLebendigen.htm
 
Bernd Senf im Rahmen des Top Info Forum “Logik des Geldes”
am 31.03.2012 im Salzburg Congress mit dem Vortrag:
“Des Kaisers neue Gelder: Geldschöpfung der Banken aus dem Nichts”
http://www.top-info-forum.com/
 
Bernd Senf auf dem Kongress “Umdenken” in Wallau (Landkreis Marburg-Biedenkopf) am 24.03.2012
Über “Tiefere Ursachen der Schuldenkrisen: Zinssystem, Geldschöpfung und Spekulation –
und NOT-wendige Veränderungen des Geldsystems”: www.umdenken2012.de
 
Bernd Senf am 19.03.2012 in Vorarlberg (A) zum Thema: Zinssystem, Geldschöpfung und Spekulation –
Tiefere Ursachen der Schuldenkrise und mögliche Auswege:
http://www.arbogast.at/deutsch/   (Programm S. 18)
 
Bernd Senf am 17./18.03.2011 im Waldhof in Freiburg/Breisgau:
“Zinssystem, Geldschöpfung und Spekulation”:
http://www.waldhof-freiburg.de/veranstaltungen/themen/vortraege/details/302-Zinssystem, Geldschöpfung und Spekulation
 
Bernd Senf am 13.03.2012 in Bern (CH) mit einem Vortrag über: Tiefere Ursachen der Schuldenkrise und mögliche Auswege:
http://agenda.derbund.ch/ausserdem/ausserdem/cafe-decroissance-tiefere-ursachen-der-schuldenkrise-und-moegliche-auswege-270388/event/270388/
 
Bernd Senf auf dem “Regiotop2” in Langnau/Emmental/Schweiz  vom 09.-11.03.2012 zum herrschenden Geldsystem und möglichen Alternativen:
http://www.regiotop2.ch/index.php?option=com_content&view=category&layout=blog&id=3&Itemid=4
 

No os perdáis esta conferencia del Prof. Dr. Bernd Senf en La Palma
Los Llanos de Aridane, casa de la cultura, 15 de febrero, a las 18 horas, traducción simultánea, entrada gratuita
Temas:
-Las raices profundas de la crisis financiera mundial

-cambios necesarios

-soluciones y alternativas

 
Bernd Senf am 25.01.2012 bei attac Paderborn: Zinssystem, Geldschöpfung und Spekulation - Ursachen der Schuldenkrisen und Auswege: pdf\AttacHandzettelBerndSenf.pdf
 
Neue Vortragsreihen mit Bernd Senf in Berlin

Wilhelm Reich

Grundlagen lebendiger Entfaltung
Beginn: 15.11.2011     detaillierte Infos: Wilhelm Reich 2011_2012.pdf

Geld regiert die Welt
Die Entschleierung der Geldherrschaft
Beginn: 16.11.2011     detaillierte Infos: Geld regiert die Welt.pdf
 
Bernd Senf: Vortrag am 22.10.2011 (15:30 – 18:30 Uhr) im Rudolf Steiner Haus in Hamburg, (Mittelweg 11 – 12, 20148 Hamburg, Tel.: 040-4133 1630) zum Thema: Die Schuldenkrise: Tiefere Ursachen und mögliche Auswege – mit aktuellen Bezügen zur Krise des Euro. Siehe dazu die Info als im PDF-Format: RSH_karte_veranstaltungen.pdf
 
Bernd Senf: Vortrag am 21.10.2011 (19 Uhr) in Lüneburg zum Thema “Schuldenkrise”
Plakat: PlakatBerndSenf_A4.pdf
 
Bernd Senf am 13. Oktober in Murnau am Staffelsee:
Vortrag über Zinssystem, Geldschöpfung und Spekulation
Siehe für weitere Infos den Flyer
 
Bernd Senf auf dem “Wissensforum 2011” der Wissensmanufaktur
am 01. Oktober 2011 in Walsrode zum Thema: “Die Herren der (Geld-)Schöpfung”:
Siehe Infos: Flyer und Agenda
 
Vortrag von Bernd Senf am 02. September 2011 in Oldenburg:
"Tiefere Ursachen der Schuldenkrisen - und mögliche Auswege"
zusätzliche Infos im Flyer
 
Bernd Senf: Vortrag & Konzert zur Schuldenkrise auf dem “Kritische Masse Festival 2011” am 13. August 2011 in Berlin-Treptow (auf der “Insel”):
Siehe Infos auf YouTube:
http://www.youtube.com/watch?v=ab8MhCS0F44&NR=1
http://www.youtube.com/watch?v=ab8MhCS0F44&feature=related
 
Bernd Senf am 24.05.2011 im Schöpferischen Zentrum Oase bei Lübeck
im Rahmen der Woche der Heilkunst: Lebensenergie und Heilung – Die bioenergetische Grundlagenforschung von Wilhelm Reich
http://www.schoepferisches-zentrum-oase.de/woche-der-heilkunst.html
 
Bernd Senf auf dem Geldkongress 2011 in Berlin am 12. März 2011
http://www.macht-geld-sinn.de/
 

Bernd Senf in Achberg bei Lindau/Bodensee vom 06.-09.01.2011 zu den Studien- und Forschungstagen zum Thema "Die Demokratische Bank"
http://www.fiu-verlag.com/dateien/demokratischebank.pdf

 
Bernd Senf in Lörrach, Kulturwerkstatt Drei-Länder-Eck
(Riesstr. 4) am 20.11.10, 20 Uhr: Vortrag “Wüstenbegrünung durch Integrale Umweltheilung”
http://www.kulturwerkstatt-loerrach.de
 
Bernd Senf im Rahmen der Werkstattwoche “Wirtschaft anders denken”
an der Rudolf-Steiner-Schule in Ismaning bei München
(öffentlicher Vortrag und workshop am 30. Sept. und 01. Okt. 2010)
http://www.wirtschaft-anders-denken.de
 
Bernd Senf am 24.09.2010 bei Flensburg im Schöpferischen Zentrum OASE, Vortrag über “Tiefere Ursachen der Weltfinanzkrise und mögliche Auswege” (im Rahmen der Zukunftswerkstatt “Die Rekultivierung der Ökonomie” - Für eine Wirtschaft im Einklang mit der Schöpfung)
http://www.schoepferisches-zentrum-oase.de/zukunftswerkstatt.html 
 
Bernd Senf im September auf dem Baselife-Kongress in Bamberg
10. - 12. September 2010, Landgasthof Ellertal (bei Bamberg),
Lohntalstr. 15, 96123 Lohndorf 
Für mehr Infos siehe den Hinweis
 
Bernd Senf am 28.08.2010 auf dem Calumed-Kongress
in Bispingen über Wilhelm Reichs Kosmologie
http://www.calumed-kongress.de/2010/
 
Bernd Senf am 9./10. Juli 2010 in Ulm:
“Zinssystem, Geldschöpfung und Spekulation” usw.

Zinssystem, Geldschöpfung und Spekulation
Die Weltfinanzkrise – was sind ihre tieferen Ursachen und welche not-wendigen Alternativen gibt es?
Freitag, 9.Juli 2010 19 Uhr Vortrag
Samstag, 10. Juli 2010
9.00 – 12.30 und 13.30 – 17.00 Seminar
Ort: Freie Waldorfschule am Illerblick
Unterer Kuhberg 22 89077 Ulm
 

Zwei Vorträge von Bernd Senf:

Der Euro vor dem Zerfall?

Tiefere Ursachen, mögliche Folgen und not-wendige Konsequenzen der Euro-Krise

am Donnerstag, 03.06.2010 um 18:00 Uhr
im Rudolf Steiner Haus, Bernadottestr. 90/92, 14195 Berlin

Das Ende der Dollar-Herrschaft?

Die fragwürdige Rolle des US-Dollar im Weltfinanzsystem – und mögliche Alternativen

am Montag, 07.06.2010 um 18:00 Uhr
im Rudolf Steiner Haus, Bernadottestr. 90/92, 14195 Berlin

Für mehr Infos siehe den Hinweis

 
Bernd Senf am 08. Juni 2010 in Bielefeld
zur Weltfinanzkrise

Für mehr Infos siehe den Hinweis
 
Bernd Senf am 12.05.2010 in Berlin:
Die Lösung der Blockierung ist die Lösung:
Das Fließen der Lebensenergie, des Wassers und  des Geldes –
Grundlagen der Heilung von Mensch, Natur und Gesellschaft

Ort: zeit-und- raum
Berlin-Schöneberg
Grunewaldstr. 18

Zeit: 12.05.2010, 18:00, ca 3 h

Die Violetten
Landesverband Berlin
Ansprechpartner:
Monika Höhne: 030-63 42 73 92
Julia Pötzl, Tel. 030-66 40 33 77
Jutta und Bernhard Rath, Tel. 030-40 53 48 94
Ingy Cölsch, Tel. 030-80 90 73 10
http://die-violetten.de/de/termine
 
Seminar über Weltfinanzkrise
mit Bernd Senf im Mai in Salzburg
Für mehr Infos siehe den Hinweis
 
Bernd Senf im Mai in Wuppertal
über Hyperinflation
Für mehr Infos siehe den Hinweis
 
Einführung in die Arbeiten von
Wilhelm Reich
Themenvorschau zum ausdrucken und weiterleiten!

Wintersemester 2009/2010
jeweils Mittwoch, 18 – 21.15 Uhr,
in der Hochschule für Wirtschaft und Recht (Außenstelle),
Babelsberger Str. 14-16, 10825 Berlin-Schöneberg,
Nähe U-Bahnhof Berliner Straße (U7, U9, Bus 104), siehe Lageplan, Beginn: 14.10.09  Eintritt frei!


Entstehung und Überwindung von Gewalt in Mensch - Natur - Gesellschaft

Öffentliche Veranstaltungsreihe von Bernd Senf
(mit Gastreferenten) 
Themenvorschau zum ausdrucken und weiterleiten!
Wintersemester 2009/2010
jeweils Donnerstag, 18 – 21.15 Uhr,
in der Hochschule für Wirtschaft und Recht (Außenstelle),
Babelsberger Str. 14-16, 10825 Berlin-Schöneberg,
Nähe U-Bahnhof Berliner Straße (U7, U9, Bus 104), siehe Lageplan, Beginn: 15.10.09  Eintritt frei!
 
Bernd Senf am 25.02.10 in Hamburg
über Realwirtschaft und Spekulation
Für mehr Infos siehe den Hinweis
 
Bernd Senf am 22.01.10 in Stuttgart:
Zinssystem, Geldschöpfung und Spekulation 
Für mehr Infos siehe den Hinweis
 
“Bernd Senf in Dortmund zur Weltfinanzkrise”
am 20.11.2009 um 18:00  
 
Bernd Senf in Offenburg am 16.11.2009
"Lebensenergie und Heilung von Mensch und Natur"
Für mehr Informationen siehe den Flyer und das Plakat
 
Bernd Senf in Pforzheim am 24. Oktober 2009 zum Thema:
"Zinssystem, Geldschöpfung und Spekulation"
Für mehr Informationen siehe den Flyer und das Plakat
 
Bernd Senf auf dem Baselife-Kongress in Sachsen vom 16.- 18. Oktober
 
Bernd Senf in Steyerberg am 04.09.2009 Vortrag "Zerstörte Selbstregulation, Abhängigkeit und Gesellschaft" auf der Fachtagung "Körper und Bindung"
Für mehr Informationen siehe den Flyer
 
Bernd Senf am 27.06.2009 in Menden/Sauerland zur Weltfinanzkrise
 
Bernd Senf am 24.06.09 an der
Universität Oldenburg
 
Bernd Senf auf der Sommerakademie
des Vereins für Implosionsforschung
am 13./14. Juni 2009 in Zell a.H.
Für mehr Informationen siehe den Flyer
 
Bernd Senf am 15.05.09 in Weimar:
Tiefere Ursachen der Weltfinanzkrise
Für mehr Informationen siehe den Flyer
 
Bernd Senf in Würzburg am 09./10. Mai 2009 zu Geldschöpfung und Weltfinanzkrise
Für mehr Informationen siehe den Flyer
 
Bernd Senf am 28.03.09 in München:
Die Naturblindheit der Ökonomie und ihre tieferen Ursachen
(Vortrag und Diskussion)
Für mehr Informationen siehe den Flyer
 
Bernd Senf am 24.03.09 in Wittenberg: 
Vortrag über Zinssystem, Geldschöpfung und Spekulation
Für mehr Informationen siehe das Plakat 
 
Bernd Senf in Keltern bei Pforzheim am 20.03.09:
Vortrag über "Tiefere Ursachen der Weltfinanzkrise"
Für mehr Informationen siehe den Flyer
 
Bernd Senf auf dem "Zukunft Erde Festival Berlin" im März 2008 - Vortrag und Seminar über "Wüstenbegrünung durch integrale Umweltheilung - Modellprojekt Algerien" zusammen mit Madjid Abdellaziz (www.desert-greening.com)
 
Bernd Senf in Magdeburg im Februar 2009
Für mehr Informationen siehe den Flyer
 
Bernd Senf in Frankfurt/Oder im Februar 2009
c
 
BERND SENF:
NOT-WENDIGE ALTERNATIVEN ZUM GEGENWÄRTIGEN FINANZSYSTEM als Antwort auf die gegenwärtige Finanzkrise

Teil 1 am Freitag, den 21.11.2008, 18:30 bis 21:30 Uhr
Teil 2 am Freitag, den 05.12.2008, 18:30 bis 21:30 Uhr

jeweils im Rudolf Steiner Haus, Bernadottestr. 90/92, 14195 Berlin-Dahlem.

http://www.buergerinitiative-grundeinkommen.de
 

Vortrag am Dienstag, den 21.10.2008, 19:00-22:00 Uhr

im Saal der Freien Waldorschule Mitte

Weinmeisterstr. 16, 10178 Berlin 



Tiefere Ursachen der Weltfinanzkrise - und Ausblick auf die Konsequenzen

Vortrag von Bernd Senf

 

 

Liebe Freunde, liebe Mitglieder, liebe Interessenten der BbG -

aus aktuellem Anlass laden wir zu folgendem Vortrag ein:

 

Bernd Senf: Tiefere Ursachen der Weltfinanzkrise - und ein Ausblick auf die Konsequenzen

 

Zur Person:  

Bernd Senf ist Professor für Volkswirtschaftslehre in Berlin und sehr bekannt für sein tiefgründiges Querdenkertum und seinen lebendigen und verständlichen Vortragsstil.

 

Weitere Infos unter:

http://www.buergerinitiative-grundeinkommen.de/aktuelles

 

Webseite von Bernd Senf:

www.berndsenf.de

 

Der Eintritt ist frei - eine Spende wird zur Kostendeckung herzlich erbeten.

 

Mit freundlichem Gruß,

Ralph Boes

 

Bernd Senf auf dem Festival "Herzöffnung - Open Your Heart" vom 09. - 12. Oktober in Erfurt mit einem Vortrag und drei Workshops zum Thema "Lebensenergie und Heilung - Die bioenergetischen Grundlagen nach Wilhelm Reich"

 

Bernd Senf auf dem Calumed-Kongress über "Globalisierung und Identität" am 04./05. Oktober 2008 in Berlin mit einem Vortrag über "Globalisierung, Börsenfieber und kollektiver Wahn"

 

Einführung in die Arbeiten von
Wilhelm Reich
Themenvorschau zum ausdrucken und weiterleiten!

Entstehung und Überwindung von Gewalt in

Mensch - Natur - Gesellschaft

Themenvorschau zum ausdrucken und weiterleiten!

Wintersemester 2007/2008
jeweils Mittwoch und Donnerstag, 18 – 21.15 Uhr,
in der Fachhochschule für Wirtschaft,
Badensche Str. 50/51, 10825 Berlin-Schöneberg,
Nähe U-Bahnhof Bayerischer Platz
Beginn: 03.10.07

 
Bernd Senf am
Regiotop - Öffentliches Forum
Lebenswerte Zukunft in Landregionen?
Impulse für Entwicklung!
29. Mai bis 1. Juni 2008
Kupferschmiede 3550 Langnau i. E.
für detailierte Infos siehe diese Webseite
 
Bernd Senf vom 12. bis zum 13. April 2008 in München am Kongress für integrative Medizin
 
Vortrag mit Prof. Senf in Daun
Di 1. Apr. 19:00 – 22:00
Leopoldstr. 5, Daun
Vortrag und Diskussion mit Prof. Dr. Bernd Senf (FHW Berlin) - "Die blinden Flecken der Ökonomie"" - Reihe der Zukunftsinitiative Eifel und der FH Koblenz, Forum Daun, Leopoldstr. 5 Infos: Wirtschaftsförderungsgesellschaft Vulkaneifel, wfg-daun@vulkaneifel.de, Telefon: +49 6592933200
 
Bernd Senf zweimal in Bad Honnef bei Bonn auf dem KSI-Symposion "Das Janusgesicht des Geldes"
vom 1. - 3. April 2008
für detailierte Infos siehe diesen Flyer
 
Wochenendseminar im Hunsrück über Wilhelm Reich
mit Bernd Senf
28. - 30.03.2008
für detailierte Infos siehe diesen Flyer
 

Bernd Senf vom 29. Februar bis zum 2. März 2008 in Graz:
für detailierte Infos siehe diesen Flyer

 
Bernd Senf in Lauenburg am 26. Februar 2008
für detailierte Infos siehe diesen Flyer
 
Vortrag und Workshop von Prof. Bernd Senf am 18. und 19. Januar in Zürich
für detailierte Infos siehe diesen Flyer
 
"Bernd Senf auf dem Wilhelm-Reich-Kongress in Berlin im November 2007"

www.wilhelm-reich-kongress.de
 
Bernd Senf auf den Lebensreformtagen in Darmstadt:

www.lebensreformtage.de

Zivilisation oder Wildnis? – Wege zu einer neuen Erde


1. Lebensreformtage Darmstadt
am 6. / 7. Oktober 2007 in Darmstadt
 
Bernd Senf beim Fairconomy-Jugendcamp der INWO bei Wuppertal vom 07.-11.09.2007

Alle Infos gibt es unter www.INWO.de/Jugendcamp
 
Einführung in die Arbeiten von
Wilhelm Reich

Entstehung und Überwindung von Gewalt in

Mensch - Natur - Gesellschaft


Wintersemester 2006/2007
jeweils Mittwoch und Donnerstag, 18 – 21.15 Uhr,
in der Fachhochschule für Wirtschaft,
Badensche Str. 50/51, 10825 Berlin-Schöneberg,
Nähe U-Bahnhof Bayerischer Platz
Beginn: 04.10.06
Themenvorschau zum ausdrucken und weiterleiten!
 
James DeMeo in Berlin:

Historische Entstehung und Ausbreitung von Gewalt: die "Saharasia-These" - mit James DeMeo (Greensprings, USA)

Donnerstag, den 19.10.06, 18 - 21.15, in der Fachhochschule für Wirtschaft Berlin, Badensche Str. 50/51

im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Mensch - Natur - Gesellschaft" von Bernd Senf
 
Einführung in die Arbeiten von
Wilhelm Reich

Entstehung und Überwindung von Gewalt in

Mensch - Natur - Gesellschaft


Sommersemester 2006
jeweils Mittwoch, 18 – 21.15 Uhr,
in der Fachhochschule für Wirtschaft,
Badensche Str. 50/51, 10825 Berlin-Schöneberg,
Nähe U-Bahnhof Bayerischer Platz
Beginn: 05.04.06
Themenvorschau zum ausdrucken und weiterleiten!
 
Entstehung und Überwindung von Gewalt in
Mensch - Natur - Gesellschaft
mit GastreferentInnen (
insgesamt 20 Termine)

Wintersemester 2005/2006
jeweils Donnerstag, 18 – 21.15 Uhr,
in der Fachhochschule für Wirtschaft,
Badensche Str. 50/51, 10825 Berlin-Schöneberg,
Nähe U-Bahnhof Bayerischer Platz
Beginn: 06.10.05
Themenvorschau zum ausdrucken und weiterleiten!
 

James DeMeo in Berlin
(Orgone Biophysical Research Laboratory, Greensprings/Oregon, USA)


Ort:
Studio am Schloss, Charlottenburger Ufer 9, 10587 Berlin
(U-Bahnhof Richard-Wagner-Platz, Bus 100 und 145)

Samstag, den 12.11.05, 10 – 18 Uhr
Sonntag, den 13.11.05, 10 – 18 Uhr

Themenvorschau zum ausdrucken und weiterleiten!

 
Bernd Senf in H i l d e s h e i m
Samstag, dem 12. 11. 05, 10 – ca. 18 Uhr in der Volkshochschule, Pfaffenstieg 4-5, gegenüber vom Museum (Museum ist ausgeschildert) begrenzter Parkraum an der VHS, sonst Umgebung. Vom Bahnhof 15-20 Min. bis ans Ende der Fußgängerzone, denn rechts abwärts, über die Kreuzung, 200 m. Anmeldung erforderlich, um bei Bedarf gr. Raum zu organisieren mit Angabe der Teilnahme an einf. veg. Mittagsmahl, für Tauschringleute per Talent  -  Günstige Bahntarife nutzen! Eintreffen ab 9 Uhr 30.

Thema: Der Tanz um den Gewinn – müssten Naturverbrauch und Existenzsicherung der Menschen nicht als Natur- und Sozialabschreibung in die Gewinnrechnung eingehen statt weitgehend der Gemeinschaft zugemutet, also sozialisiert zu werden ? Welche Alternativen gibt es zur herrschenden neoliberalen Wirtschaft? Auswege vor einem monetären Super – GAU des internationalen Währungssystems?

Info und Anmeldung
 
Bernd Senf in G o s l a r
Freitag, dem 11. 11. 05,  15 – Uhr im Haus Hessenkopf, Hessenkopf 5. Nach dem Ortsende in Richtung Clausthal, im Wald rechts abbiegen, 1 km. Anmeldung erforderlich: Amt  Religionspädagogik Wolfenbüttel: T. 05331-802-504, F: 05331-802-713 arpm@luth-braunschweig.de


Thema: Der Tanz um den Gewinn – müssten Naturverbrauch und Existenzsicherung der Menschen nicht als Natur- und Sozialabschreibung in die Gewinnrechnung eingehen statt weitgehend der Gemeinschaft zugemutet, also sozialisiert zu werden ? Welche Alternativen gibt es zur herrschenden neoliberalen Wirtschaft? Auswege vor einem monetären Super – GAU des internationalen Währungssystems?

Info und Anmeldung
 
Bernd Senf in Stuttgart:
Vortrag und Diskussion über
"Geldschöpfung und die Macht der Banken"
Freitag, 28.10.05, 19:30 Uhr
Veranstalter: Forum Kontrovers
www.forumkontrovers.de 
 
Der Tanz um den Gewinn
Von der Besinnungslosigkeit zur Besinnung der Ökonomie
mit Prof. Dr. Bernd Senf, FHW Berlin
Das neue Buch von Bernd Senf zu diesem Thema

Freitag, 23.09.2005, Vortrag und Diskussion in München


Die heutige einseitige Gewinnorientierung der Unternehmen bedarf dringend einer Korrektur, um gesamtwirtschaftliche, soziale und ökologische Fehlentwicklungen in Zukunft zu vermeiden.


Veranstalter: Equilibrismus e.V.
Eintritt: Euro 7.- (5.-). Reservierung (bis 22.9.): 15890260

Ort: Instituto Cervantes, Marstallplatz 7. 19:30 Uhr
Ausführliche Ankündigung
 

Bernd Senf auf dem Kongress in Bregenz
"Neue Hoffnung für Erde und Menschheit"


zum Thema: "Bioenergetische Wetterarbeit nach Wilhelm Reich zur Überwindung der Dürre - Erfolgreiche Projekte von James DeMeo in Namibia und Eritrea"
(Samstag, 10.09.05 abends)
Kongressprogramm

  

Home  | 

<<<<<


Version: 21.01.17 19:41:35